Wohnungsstation HIU2 HKM für gemischte Heizkreise

Beschreibung
Für die Wärmeübergabe aus Nah- bzw. Fernwärmenetzen an die Heiz- und Trinkwarmwassersysteme von Ein- und Mehrfamilienhäusern, Siedlungs- und Reihenhausanlagen, oder Geschosswohnungsanlagen.
Direkter Anschluss an gemischte Heizkreise wie z.B. einer Flächenheizung. Dezentrale
hygienische Trinkwarmwasserbereitung mittels Plattenwärmetauscher, edelstahl- oder
kupfergelötet. Zapftemperatur von 20 bis 70°C frei einstellbar, Zapfleistung 12 oder 17 l/min.
Mit Vorrangschaltung für die Trinkwassererwärmung. Integrierte Passstücke für Wärmemengenzähler und Kaltwasserzähler.
Montagefertige, kompakte Bauweise mit übersichtlicher Anordnung aller Armaturen. Durchgängiges, modulares Anschluss- und Zubehörkonzept.
Inklusive einer Pumpen- Mischergruppe mit elektronischer Festwertregelung der Vorlauftemperatur.
Technische Daten

  • max. Betriebsdruck: 10 bar (PN 10)

  • max. Umgebungstemperatur: 60°C

  • max. Betriebstemperatur: 90°C

  • Differenzdruck: 200 mbar

Ausführungen
 Type  Artikel-Nr

HIU2 HKM 12
10079851 Zapfleistung 12 l/min, kupfer-gelötet
HIU2 HKM 12 10079892 Zapfleistung 12 l/min, edelstahl-gelötet
HIU2 HKM 17 10078463 Zapfleistung 17 l/min, kupfer-gelötet
HIU2 HKM 17 10079894
Zapfleistung 17 l/min, edelstahl-gelötet